m-u-t Gruppe

Erschließung neuer Märkte

Die m-u-t Gruppe entwickelt und produziert berührungslose optische High-Tech-Messtechnik für vielfältige Anwendungen. Von der Komponente [optische Baugruppe, Spektrometer] über Geräte bis zur schlüsselfertigen Lösung [Systeme] wird durch die verschiedenen Unternehmen der Gruppe die gesamte Bandbreite der Wertschöpfungskette angeboten. Dafür werden die Technologien und Kompetenzen der Gruppe in den verschiedenen Integrationsstufen genutzt, um die jeweilige Kundenlösung mit optimaler Wertschöpfung zu erstellen.
Als Anwendungsbeispiel seien genannt die Inhaltsstoffanalyse in der Landwirtschaft, die Prozessüberwachung in der Halbleiter-Produktion, Sensorsysteme zur Reinigung von Endoskopen, Messsysteme zur Wareneingangskontrolle und Prozessoptimierung in der Holzindustrie und Infrarotkamerasysteme zur Brandfrüherkennung. Darüber hinaus können mit den Technologien der Gruppe vielfältige Messaufgaben in vielen Branchen und Anwendungen gelöst werden.
 
Ein wesentlicher Fokus der Gruppe ist das OEM-Geschäft. Dabei werden in teils langjähriger Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen zahlreiche kundenspezifische Entwicklungen und die anschließende Serienfertigung durchgeführt.
 
Zur m-u-t AG gehören die vier Unternehmen APOS, Avantes, tec5 und m-u-t mit ihren Töchtern.