Industrielle Spektroskopie

tec5 UV-VIS-NIR und Raman Spektrometerlösungen vereinen hohe Messgeschwindigkeiten, geringen Wartungsaufwand sowie höchste Verfügbarkeit bei einer intelligenten Integration in Industrieanlagen über verschiedenste Prozessschnittstellen, wie z.B. OPC, CAN Bus oder EtherCAT.
Als elektronische und optische Kernkomponenten dienen eigenentwickelte Elektroniken und monolithische Spektrometermodule von Carl Zeiss, welche für einen langzeitstabilen Prozesseinsatz ausgelegt sind.
Zur Umsetzung der Anforderungen und Wünsche unserer Kunden im Hinblick auf Gerätedesign, Materialauswahl, IP- und Ex-Schutz stehen verschieden Komponenten und Systemkonzepte zur Verfügung. Diese werden nach gemeinsamer Bewertung ausgesucht und umgesetzt.
Ein weiterer großer Schritt in Richtung Stabilität und Vereinfachung ist tec5 mit der embedded-Plattformtechnologie tecSaaS® gelungen. Durch die Integration der Auslese- und Verarbeitungsfunktion in die Geräteeinheit des Spektrometers ist der PC als übliche Prozessschnittstelle entbehrlich.  
 
Seien Sie präpariert für die zukünftigen Anforderungen hinsichtlich „Industrie 4.0“ Smart Automation.
Industrielle Spektroskopie tec5 Spektrometersystem