Emission

Die Messung der Emission von Licht ist eine der wichtigsten Anwendungsfelder der tec5 Spektrometertechnologie. Führende Gerätehersteller und Systemintegratoren nutzen tec5 Produkte, um Geräte zu entwickeln, welche den höchsten industriellen Ansprüchen in der Fertigungskontrolle von LEDs, Displays und anderen Lichtquellen, wie z.B. Sonnensimulatoren, gerecht werden. Unser Fokus in diesem Marktsegment liegt im OEM-Geschäft. Typischerweise liefert tec5 keine schlüsselfertigen Lösungen an den Endkunden. Eine Ausnahme ist die Vermessung von Sonnensimulatoren und Flasher-Systemen.

Erfahren Sie mehr über geeignete Produkte …

Applikationsbeispiel: Qualifizierung von Sonnenlichtsimulatoren

In der Solarindustrie hat die Qualitätskontrolle von Solarzellen oder Solarmodulen immer mehr an Bedeutung gewonnen. In der Endkontrolle der Produktion werden hierfür die Leistungsdaten automatisiert erfasst, während das Produkt von einem Sonnenlichtsimulator beleuchtet wird. Als Teil des Prüfmittels sollte der Sonnenlichtsimulator auch einer ständigen Kontrolle unterzogen werden.
 Die tec5 Diodenarray-Spektrometersysteme bieten für gepulste oder kontinuierlich leuchtende Simulatoren die optimale Messtechnologie. Eine speziell für diese Anwendung entwickelte Software, die MultiSpec® S²Q, vereinfacht die Aufgabe von der Spektrenaufnahme bis zur Ausgabe des Qualifizierungsergebnisses.

tec5 – Technologie-Partner für die spektrale Messung der Lichtemission